Die Fakten

[By Micha Maat on March 15, 2016 with no Comment]


Geboren am 25. September 1983 in Bützow Mecklenburg-Vorpommern als Michael Max Haack, Sohn eines Lehrers und einer Lehrerin, wuchs ich auf der Insel Rügen auf. Ich wurde in Moskau eingeschult, da meine Eltern dort für eine Weile unterrichten durften. Wie viele andere Kids auch, bekam ich Klavierunterricht, erkannte aber schon bald, dass das Schlagzeug die ultimative Nummer eins aller Instrumente ist.


Als Musiker blicke ich auf über 300 Konzerte in der gesamten Bundesrepublik zurück. Ich habe eine eigene Agentur als Gesellschaft bürgerlichen Rechts in der Position des Geschäftsführers betrieben, mit einer Rockband drei Alben, unter dem Künstlernamen Micha Maat bisher zwei Alben in 240 Ländern weltweit veröffentlicht und neben den kaufmännischen Tätigkeiten, stets die mediengestalterisch anfallenden Aufgaben, betreffend Konzeption, Visualisierung und Erstellung von Websiten, Plakaten, Artwork, Flyern und Werbemitteln erfüllt. Mein Hauptinstrument ist das Schlagzeug. In oben erwähnter Rockband habe ich sowohl mein Instrument gespielt, als auch den Leadgesang ausgeübt. Auf meinem Referenzalbum, welches ich zum einen mit einem Aggro Berlin Produzenten, als auch mit ambitionierten Studenten der SAE aufnahm, spiele ich bei drei Titeln jedes Instrument selbst. Ich habe diese Songs komponiert, getextet und arrangiert.


Mein Abitur mit Leistungskursen Deutsch und Englisch habe ich im Jahre 2003 gemacht. Ich kann Abschlüsse der Musikschule Rügen im Fach Schlagzeug vorweisen. Darüber hinaus war ich nach dem Zivildienst zwischen 2005 und 2009 an der Universität Greifswald für Musikwissenschaft eingeschrieben. 2010 habe ich als Solokünstler im Bereich Popmusik zum ersten Mal veröffentlichen dürfen und fünf nennenswerte No-Budget Videos mit bis zu 66.000 Klicks pro Clip produziert. Bei GVL und GEMA zähle ich zu den Berufsgruppen Komponist und Textdichter. Ein schwerer Verkehrsunfall Anfang 2011 zwang mich in vielerlei Hinsicht enorm kürzer zu treten. 2013 habe ich ein instrumentales Album im Bereich Electro-Rock veröffentlichen dürfen und biete weitere Produktionen, in denen ich auf Gesang verzichtet habe, zum Download an.


Bevor ich 2016 nach Hamburg zog, wohnte ich in Greifswald, in Berlin-Neukölln und in Rostock. Zurzeit werde ich am SAE Institute in Hamburg-St. Pauli zum Audio Engineer ausgebildet und produziere ein Album, auf welchem ich wieder singe. Ich sehe mich als festen Teil der Kreativwirtschaft und schaffe als dieser im Großen und Ganzen Musik.


Name: Haack
Vorname: Michael Max
Künstlername: Micha Maat
Geburtsdaten: 25.09.1983
Familienstand: ledig
Staatsangehörigkeit: Deutsch
Fremdsprachen: Englisch


Schulbildung

1990 – 1994 Grundschule Samtens
1995 – 2003 Gymnasium Ernst-Moritz-Arndt Bergen
1999 – 2003 Musikschule Rügen


Studium

2005 – 2007 Universität Greifswald (Musikwissenschaft/ Deutsch als Fremdsprache)
2008 – 2009 Universität Greifswald (Evangelische Theologie)

2016 – HEUTE SAE Institute Hamburg (Audio Engineer)


Sonstige Berufstätigkeiten

2002 – 2003 Schlagzeuglehrer in Kinderkunstzentrum

2003 – 2004 Zivildienst im Amt Südwest Rügen
2005 – 2009 Geschäftsführer der Soundschein Records GbR

2007 – 2008 Moderation/Redaktion bei radio98.1

2008 - 2010 Customer Service bei Firma Raumvorteil
2011 - HEUTE Künstler beim Musiklabel Aggro Schlager


Social Media

[By Micha Maat on December 31, 2015]

Aktuelles Album

Brickbeats

Unterstützer von/ unterstützt durch

Aggro Schlager